• Slide
  • Slide
  • Slide

SCR-Verfahren

Das SCR-Verfahren garantiert eine optimierte Reduktion von Stickoxiden am Katalysator durch Zugabe von Ammoniak. Darüber hinaus können am selben Katalysator Dioxine und Furane zerstört werden, ohne dass die Anwesenheit eines Reduktionsmittels erforderlich ist.

SCR-Verfahren

© 2015 HUGO PETERSEN GmbH