• Slide
  • Slide
  • Slide

Datenschutz

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Webseite und für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Vertraulichkeit und Datenschutz sind HUGO PETERSEN ein wichtiges Anliegen. Wir achten auf die Privatsphäre der Besucher unserer Webseite und möchten, dass Sie sich hier sicher und gut aufgehoben fühlen.

Wenn Sie diese Webseite benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Die HUGO PETERSEN Webseite kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

HUGO PETERSEN GmbH
Rheingaustraße 190-196
65203 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611 962 7820
Fax: +49 (0) 611 962 9099
E-Mail: contact@hugo-petersen.de

Datenerfassung auf unserer Webseite

Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen.

Wenn Sie die HUGO PETERSEN Webseite besuchen, werden durch die Internetserver (Webserver) der HUGO PETERSEN automatisch (also nicht über eine Registrierung) technische Zugriffsdaten aufgezeichnet und ausgewertet. Die eingesetzten Webserver speichern standardmäßig folgende Daten:

  • Informationen über den verwendeten Internetbrowser
  • Ihre IP-Adresse
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Name der Webseite, von der aus Sie uns besuchen
  • die Webseiten, die Sie bei uns besuchen
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können jedoch nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden, der einzelne Benutzer bleibt hierbei anonym. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden.

Einsatz von Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Durch solche Cookies kann Ihr Computer während der Dauer Ihres Besuchs in unserem Internetangebot identifiziert oder Ihnen die Verwendung unserer Internetseiten erleichtert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auf unserer Webseite verwenden wir einen so genannten Session-Cookie. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Der Session-Cookie wird am Ende Ihres Besuchs der HUGO PETERSEN -Webseite automatisch gelöscht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies wird die Funktionalität dieser Webseite nicht eingeschränkt.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus beim Versenden von E-Mails im Rahmen von Anfragen oder Anforderung von Material zur Verfügung stellen.

Die an uns übermittelten Daten und Informationen bleiben bei unserem Unternehmen, unseren verbundenen Unternehmen und unserem Provider. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden wir nur verwenden, um unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen und für andere Zwecke nur dann, wenn Sie in die entsprechende Verwendung eingewilligt haben. Ihre Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit einer E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse oder an den Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten) mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen wie zum Beispiel handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder Fristen bei laufenden Gerichtsverfahren.

Sicherheit Ihrer Daten

HUGO PETERSEN setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. HUGO PETERSEN Webseite nutzt dafür eine SSL-bzw. TLS Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend kontrolliert und verbessert.

Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über alle Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, diese zu überprüfen, gegebenenfalls berichtigen und löschen zu lassen. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse oder an den Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten).

Recht auf Widerruf

Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse oder an den Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten).

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

 

Die ständige Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

© 2018 HUGO PETERSEN GmbH